Vollausbau Tunnelkette Klaus

A9 Phyrn Autobahn, Österreich

Die Tunnelkette Klaus entlang der A9 Phyrn Autobahn wurde 1996 in der ersten Bauphase neu angelegt. In der zweiten Bauphase wurden die 4 Tunnel jeweils um eine zweite Röhre erweitert und die 6 Brückenbauwerke saniert.

At a glance
Kunde
ASFINAG
Land
Österreich

Die Tunnelkette Klaus verläuft an der oberösterreichischen A9 Pyhrn Autobahn beginnend bei Klaus, weiterführend entlang des Stausees Klaus am Fuße der Kalkalpen und schließlich endet sie bei Dirnbach. Im Jahr 1996 wurde die Tunnelkette angelegt, in der zweiten Bauphase beginnend im Jahr 2013 wurde sie vollständig ausgebaut. Diese Tunnelkette besteht aus 4 Tunnel und 6 Brückenbauwerken, die einerseits saniert, andererseits neu erbaut wurden.

Leistungen im Überblick

  • Örtliche Bauaufsicht für den Bauherrn
  • Projektkoordination
  • Kostenplanung
  • Ausschreibungserstellung
  • Laufende Termin- und Qualitätskontrollen
  • Überprüfung der Abrechnungen (Bau- und Dienstleistungen)

Kontaktiere uns
DI Richard WECHTITSCH

Leitung Tunnelbau

Tel.:+43 662 80965 0